INTERVIEWS

Speed Nation

 

Vom 31. Juli bis zum 02. August 2009 öffnen sich zum 5. Mal die Pforten zum markenoffenen Tuningevent für Autos und Motorräder auf dem Flugplatz Großenhain (Sachsen)


In diesem Jahr werden wir mit vielen Neuerungen und Aktivitäten auf und neben dem Asphalt für Action sorgen.

Wieder mit dabei sein werden die Programmpunkte:

• Panzerfahren: mit 34 Tonnen Stahl durchs Gelände pflügen!
• Geldprämien statt Startgebühren!
• Drifttaxi – Kurvenbeschleunigung schon kurz HINTERM Grenzbereich!

Und erstmalig könnt Ihr Euch bei der Speednation die Zeit neben der Rennstrecke und den Contests mit

• Paintball vertreiben . Außerdem bieten wir vor Ort


• Chiptuning an.

Für Freunde alternativer Fahrstile wird Kurzweil geboten. Mit dem Drifttaxi kann man wieder die Kurvenbeschleunigung im Grenzbereich testen. Sicherlich bietet sich dabei auch die einzigartige Möglichkeit, vom Meister des Seitwärtsfahrens zu lernen und sich ein paar Tricks und Kniffe abzuschauen, die man naürlich nicht im öffentlichen Straßenverkehr ausprobieren sollte...:-). Mit ordentlich Dunst geht es, mal links, mal rechts in die Kurve bis man vergisst, wo vorn und hinten ist– Schleudertrauma nicht ausgeschlossen!

Das Rahmenprogramm für Speednation hält noch andere Aktivitäten bereit.
Mädels schnappen und auf nach Großenhain!!!

 

„Fahr defensiv.- Kauf Dir einen Panzer!“


So oder so ähnlich wird das Motto auf dem Flugplatz Großenhain lauten, wenn im Juli 2008 die Veranstaltung Speednation in die vierte Runde geht. Immer mehr begeisterte Tuningfans zieht es in die Region Dresden, was unter anderen daran liegt, dass statt Startgebühren auf der ¼-Meile, satte Geldprämien gezahlt werden. Auch auf hochwertige Sachpreise kann man sich zu den Contests Show & Shine, Sound Off und Speed Award freuen, nicht nur als designierter Podestanwärter, sondern auch als Voter. Um auf das eingangs erwähnte Motto zurückzukommen: Panzerfahren wird, in diesem Jahr zum zweiten Mal angeboten, eine von vielen Nebenattraktionen sein. Wer gerne einmal fühlen möchte, wie sich 34 Tonnen Stahl im Gelände bewegen, sollte sich Speednation 2008 nicht entgehen lassen. Auf bis zu 60 km/h kommen die schweren Kolosse bei dieser Aktion. Wer also seine Lehrstunden zum PKWFührerschein recht langweilig fand, kann sich in der Panzerfahrschule praktische Erfahrungen auf Kettenfahrzeugen aneignen – ein einmaliger Actionspaß für Leute, die keine Lust haben, jedem Hindernis aus dem Wege zu gehen.


Auch für Freunde anderer alternativer Fahrstile wird Kurzweil geboten. Auf der 6000m² großen Outdoor-Go-Kart-Bahn, kann man Kurvenbeschleunigung im Grenzbereich testen. Ähnliches gilt für die spektakulären Seitwärtsfahrten in unserem Drifttaxi. Drift? Was ’s das denn? Driften ist gewolltes Übersteuern. Als Driften bezeichnet man im Allgemeinen einen Fahrzustand, bei dem sich ein Auto in einer Kurve seitlich zur eigenen Längsachse bewegt. Im weiteren Sinne wird auch oft schon das bloße Ausbrechen der Hinterachse als Drift klassifiziert. Wer also drauf steht, im Rallye-Style um die Häuser zu ballern oder wie James Bond einzuparken, der kann bei uns schon mal üben.
Wesentlich härter als beim Start der Formel Eins, aber noch nicht ganz so brachial,
wie beim Abschuss von einem Flugzeugträger, wird man im Speedtaxi von Tom Winter in den Sitz gequetscht, sollte man einer der „glücklichen“ Gewinner einer Fahrt mit selbigem „Auto“ sein. Satte 1000 PS katapultieren dieses Gefährt in knapp 9 Sekunden auf 250 Stundenkilometer. Überlegenswert, ob man im Vorfeld vielleicht auf die Aufnahme jeglicher Nahrung verzichten sollte. Schneller geht es nur noch mit WARP 4 und Raumanzug! Das Rahmenprogramm für Speednation hält noch andere Aktivitäten bereit. Für 15 Euro kann man die Beschleunigung des freien Falls aus 70 Metern Höhe erleben – na klar, beim Bungeejumping!. Heiße Beats und alle anderen Highlights sprechen schon jetzt für das ultimative Treffenerlebnis im Sommer 2008.


Lasst es krachen!!!

 

 

PROGRAMM
 
   
Freitag, 31.07.2009  
   
10:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn, Check In, Aufbau Camping
14:00 - 21:00 Uhr Teilemarkt
14:00 - 21:00 Uhr ¼ Meile Streetrace - freies Fahren
14:00 - 21:00 Uhr Paintball Turnier
14:00 - 20:00 Uhr Chiptuning mit Fasttuning Mainz
21:00 - 04:00 Uhr Speednation Opening-Party
   
   
Samstag, 01.08.2009  
   
07:00 - 10:00 Uhr Frühstücks- & Tagescafé
10:00 - 21:00 Uhr Teilemarkt
10:00 - 20:00 Uhr ¼ Meile Speedaward - Wertungsläufe
10:00 - 20:00 Uhr Chiptuning mit Fasttuning Mainz
11:00 - 21:00 Uhr Show & Shine Contest - durchgehende Bewertung
11:00 - 21:00 Uhr Sound Off Contest - durchgehende Messung
11:00 - 21:00 Uhr Panzerfahren - mit 35 Tonnen Stahl durchs Gelände pflügen!
11:00 - 21:00 Uhr Paintball Mannschafts- Einzelshootings
15:00 - 20:00 Uhr Sexy Car Wash
21:00 - 04:00 Uhr Speednation MACH2 - Main Party
   
   
Sonntag, 02.08.2009  
   
07:00 - 14:00 Uhr Frühstücks- & Tagescafé
10:00 - 14:00 Uhr Chiptuning mit Fasttuning Mainz
10:00 - 13:00 Uhr ¼ Meile Speedaward - Wertungsläufe
10:00 - 14:00 Uhr Teilemarkt
14:00 Uhr Siegerehrung und Pokalvergabe

 

 

 

Weekend-Ticket VVK (FR – SO): 15 €
 
Weekend-Ticket light (SA 08:00 Uhr – SO): 15 €
 
Tages-Ticket (SA 19:00 Uhr – SO): 10 €

 

 

ANFAHRT

 
 
Flugplatz Großenhain
Zum Fliegerhorst 25
D-01558 Großenhain

 
Großenhain liegt in Sachsen, ca. 40 km nördlich von Dresden und ist am günstigsten über die A13 Dresden – Berlin oder die A14 Dresden – Leipzig zu erreichen. Der Flugplatz selbst befindet sich am nördlichen Stadtrand von Großenhain, direkt an der B101. In Großenhain einfach der Ausschilderung Flugplatz bzw. SpeedNation folgen.
Anzeige
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE INTERVIEWS
Interview mit Djane Lucca
1. Was hat dich auf die Idee gebracht ein Album zu veröffentlichen? Ein Album zu veröffentlichen ist schon lange Zeit mein Traum. Mit einem Album kann mann einfach viel mehr audrücken, mehr Musik Styles präsentieren und mehr experimentieren, als bei einem Single Release. Ich bin ...mehr
Interview mit Tune Brothers
  Tune Brothers, Jochen Pash, Raul Rincon zum 12 jährigen Jubiläum.     Seid 12 Jahren schon gibt es Houssession. Was war die Initialzündung? Tune Brothers: Uns ging es damals in erster Linie darum unseren Events einen Namen zu geben der es einfach auf den Pun ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
ESKEI83 wird in Baku zum besten DJ der Welt gekrönt Der größte internationale DJ-Wettbewerb hat einen neuen Champion: Eskei83. Der Deutsche war einer der 19 DJs, die beim Contest in Baku, Aserbaidschan, vor tausenden Fans und eine ... mehr
Tom Odell hat gerade seine ausverkaufte Deutschlandtour beendet, da bestätigt der Brite schon den zweiten Teil seiner Reise: Nachdem der junge Mann, der Anfang des Jahres mit dem begehrten Brits‘ Critics Choice Award ausgezeichnet worden i ... mehr
das für Sommer 2011 auf der Parkbühne Leipzig geplante Open-Air-Konzert mit Duran Duran konnte wegen Stimmbandproblemen des Sängers Simon Le Bon leider nicht stattfinden. Nun steht der neue Termin endlich fest! Am 26. Januar 2012 wird  ... mehr
Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland im Zoo Leipzig ist eröffnet. Die ersten Besucher strömten heute morgen kurz nach der offiziellen Freigabe der neuen Halle in den tropischen Regenwald, um die rund 300 Tiere und mehr als 17.000 Pflanzen zu ... mehr
Brunch & Frühstück
Events & Veranstaltungen


Anzeige